Täglich schlägt der Blitz zwei Millionen mal auf der Erde
ein. Allein in der Schweiz gehen die jährlichen Blitzschäden
gegen die Milliarden, mit steigender Tendenz.


 

Ungeschützte Häuser und Ihre Bewohner sind gefährdet,
wenn keine Blitzschutzanlage vorhanden ist. Wir sind
gerne für Sie da, um die Sicherheit Ihres Hauses zu
gewährleisten.


 

Massgeschneiderte und hochstehende Blitzschutzkonzepte
bis hin zur einwandfreien und fachmännischen Montage der gesamten Blitzschutz- und Erdungsanlage sind unsere Stärken.


 

Dank modernem Maschinenequipment wird Ihre
Erdleitung eingezogen und nicht gegraben!
So entstehen keine grossen Gräben und keine
ewigen Grasnarben.


 

Wir sind Ihr spezialisiertes Fachunternehmen, wenn es um eine seriöse und professionelle Risikobeurteilung geht. Gerne helfen Ihnen unsere ausgebildeten Mitarbeiter die Kosten für Ihre Blitzschutzanlage zu ermitteln.


 

Als zertifizierter und berechtigter Hersteller von Blitz-
schutzanlagen werden alle Arbeiten und Kontrollen
strengstens nach den geltenden SEV-Leitsätzen und
kantonalen Brandschutzvorschriften durchgeführt!


 

Bundeshaus (Bern), Heiliggeist-Kirche (Bern), Münsterkirche (Bern), Bernerhof (Bern), Medienhaus Bundesgasse (Bern), Kongresshaus (Biel), INO Inselspital (Bern), Stade de Suisse (Bern-Wankdorf), Rolex SA (Biel), Rado AG (Lengnau), Pfister (Lyssach), ...


 

amitec Blitzschutz ist eine in der ganzen Schweiz tätige
Firma, die sich auf Installationen von Blitzschutz- und
Erdungsanlagen spezialisiert hat. Rufen Sie uns an, damit
wir Ihre Blitzschutzanlage unverbindlich prüfen können.

 

Kontaktdaten


amitec R. Iseli Blitzschutz

Tannackerstrasse 7A
CH-3073 Gümligen

Telefon 031 954 14 12

Telefax 031 954 14 13
info(at)amitec.ch

Büroöffnungszeiten


Montag bis Freitag
07.00 bis 12.00  /  13.00 bis 17.00


Blitzschutzanlagen - Konzept und Planung


Die Konzipierung bzw. Planung einer Blitzschutzanlage ist grundsätzlich durch eine spezialisierte und konzessionierte Fachfirma durchzuführen. Dabei sind zur Festlegung der Schutzklassen und -zonen für die Konzeptplanung, Grundlageermittlung und Vorplanung die jeweiligen Richtlinien der geltenden SEV Leitsätzen und kantonalen Brandschutzvorschriften zu beachten.

Die Entwurfsplanung umfasst die Erarbeitung von Leistungsbeschrieben aus Zeichnungen, Anlagenbeschreibung sowie Detailangaben zu:

+ den Schirmungsmassnahmen
+ den Berechnungsergebnissen
+ den natürlichen Fang- und Ableitungseinrichtungen
+ den Fundamenterdungen
+ den Näherungen zwischen Blitzschutzsystem und metallverbundenen Installationen, den
   Metallkonstruktionsteile und der elektronischen Anlage

Die Ausführungsplanung
beinhaltet Ausführungs- und Detailzeichnungen (mittels CAD), die von dem Montageunternehmen, dem Blitzschutzplaner und vom Auftraggeber abgestimmt und genehmigt werden müssen.
Der Umfang der Planungsunterlagen hängt von der Komplexität des zu schützenden Gebäudes ab.

Die Bauüberwachung und -kontrolle
ist für die ordnungsgemässe Ausführung der Blitzschutzarbeiten verantwortlich. D.h. die Überwachung und Überprüfung der zu erbringenden Arbeiten wird als SOLL-Leistung überprüft. Sie koordiniert die Arbeitsschritte und die beteiligten Unternehmen (z.B. Planer, Montagefirma,  Behörden etc.) und steht in direktem Kontakt mit dem Bauherrn zur Klärung von allfälligen technischen Fragen. Eine Dokumentation mit Fotografien sollte erstellt werden – vor allem für die Anlagen- und Verbindungsteile, die später verdeckt werden (z.B. eisenverlegte Betonfundamente und in Mauerwerken).

Mit der Abnahmegarantie (auch Abnahmeprüfung genannt) ist nach der Fertigstellung der Blitzschutzanlage die normgerechte Planung mit der handwerkliche Ausführung zu prüfen. Dazu sind in regelmässigen Zeitabständen Wiederholungsprüfungen und -kontrollen notwendig. Eine optionale Zusatzprüfung wird immer dann empfohlen, wenn Nutzungsänderungen, Änderungen der baulichen Anlage, Ergänzungen oder Sanierungen an dem Gebäude durchgeführt werden.

Bild vergrössern  Bild vergrössern  Bild vergrössern


amitec Blitzschutz ist Ihr Spezialist für die seröse und fachgerechte Planung und Projektierung Ihrer Blitzschutzanlage. D.h. bei uns erhalten Sie die gesamte Bandbreite an planerischen Leistungen wie:

Grundlagenermittlung und Vorplanung:
Gesamtkonzept, Schutzklasse, Blitzschutzzonen, Definition von Schnittstellen, Schirmung, Erdungsanlagen

Entwurfsplanung:
Zeichnungen, Beschreibung, Berechnungsergebnisse, Terminablaufpläne

Ausführungsplanung:
Ausführungs- und Detailzeichnungen

Bauausführung:
Änderung der Ausführungs- und Detailzeichnungen, Dokumentation

Bauüberwachung und Abnahme:
Bilddokumentation, Feststellung des IST-Zustandes und der fachtechnischen Richtigkeit, Dokumentation des Gesamtergebnisses

Abnahmeprüfung und wiederholende Prüfung:
Feststellen des ordnungsgemässen Zustandes, Bau- oder Nutzungsänderung (mit neuem Entwurf sofern nötig oder erforderlich)


Übrigens - unsere geschulten Blitzschutz-Mitarbeiter sind für Sie in der ganzen Schweiz tätig!